Spaghetti-Brokkoli-Gratin

45 Minuten (30 Min. Zubereitungszeit und 15 Minuten im Ofen)

Zutaten für 4 Personen

250 g Vollkorn-Spaghetti

400 g Brokkoli

165 ml Gemüsebrühe

200 g geriebener Gouda 45% Fett

Salz

Muskatnuss

Zeit

Gesamtzeit: 45 Minuten 

30 Minuten Zubereitungszeit + 15 Minuten im Ofen

Kalorien 405
Fett 17 g
Eiweiß 22 g
Kohlenhydrate 40 g
Ballaststoffe 9 g

  • Die Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten und dabei mehrmals umrühren.
  • Anschließend Spaghetti in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  • Den Backofen vorheizen (Heißluft 180°C / Ober- & Unterhitze 200°C).
  • Den Brokkoli putzen, in Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen.
  • Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen, den Brokkoli dazu geben, nochmal aufkochen lassen und 10 Minuten bei niedriger Stufe garen (zwischendurch umrühren).
  • Den Brokkoli in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  • Die Spaghetti mit Brokkoli vermischen und in eine gefettete Auflaufform geben.
  • Den Käse mit Muskat würzen.
  • Die Hälfte vom Käse unter die Spaghetti und den Brokkoli mischen.
  • Den restlichen Käse auf dem Auflauf verteilen.
  • Den Auflauf 15 Minuten im Ofen backen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lisa Weber (Donnerstag, 14 März 2019 17:27)


    Toller Beitrag! Gerade erst über <a href="https://www.google.com/">Google</a> gefunden.

  • #2

    Marina Oertel (Donnerstag, 14 März 2019 17:57)

    Das freut mich. Dann mal guten Appetit!